Meisterstipendium

Meisterstipendium

Die zehn Gewinner der Meisterstipendien, die von der Initiative „Elektromarken. Starke Partner.“ anlässlich ihres 10-jährigen Bestehens vergeben wurden, stehen fest.

Am 01. Dezember 2015 lud die Initiative zum alljährlichen „Markenforum der Elektrobranche“ auf den bekannten Petersberg bei Bonn ein. Im Rahmen des anschließenden glamourösen Galadinners wurden die zehn Meisterstipendiaten bekanntgegeben und von den geladenen Gästen gefeiert. 74 Meisteranwärter bewarben sich um eines der Stipendien, die Anfang November 2015 durch eine fünfköpfige Fachjury vergeben wurden. Jeder der zehn Gewinner erhielt ein Stipendium zur Meisterausbildung in Höhe von maximal 6.000,00 Euro.

Meisterstipendiaten im Überblick

• Sven Bohnert aus Lautenbach / Baden-Württemberg
• Christian Ecker aus Vilsbiburg / Bayern
• Dario Römer aus Oldenburg / Niedersachsen
• Carina Harders aus Friedrichsfehn / Niedersachsen
• Andreas Gätjens aus Wenden / Nordrhein-Westfalen
• André Kramer aus Hesel / Niedersachsen
• Christian König aus Traunstein / Bayern
• Ludwig Geisreiter aus Siegsdorf / Bayern
• Johannes Bock aus Oberwerrn / Bayern
• Dominik Willmann aus Freiburg im Breisgau / Baden-Württemberg

Juroren der Meisterstipendien

• Dr. Hans Henning, Hauptgeschäftsführer, Bundesverband des Elektro-Großhandels (VEG) e.V.
• RA Ingolf Jakobi, Hauptgeschäftsführer des Zentralverbandes der Deutschen Elektro-und
   Informationstechnischen Handwerke (ZVEH)
• Sandy Karstädt, Inhaberin der Agentur welcome design. PR | Communication
• Torsten Schulz, Geschäftsführer Vertrieb, Hager Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG
• LMR Richard Stigulinszky, Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes NRW


Weitere Links


ABB Berker Brumberg Busch Jaeger Dehn Gira Hager Jung Kaiser Klauke Maico Mennekes Merten Ritto Stiebel Eltron Striebel & John Theben