Meisterstipendium

Meisterstipendium

Auch in diesem Jahr vergibt die Initiative „Elektromarken. Starke Partner." zehn Stipendien zur Meisterausbildung in Höhe von maximal 6.000,- EUR und macht sich damit zum Ziel, junge, engagierte Elektrohandwerker zu fördern und sie für ihren Beruf zu begeistern.

Ab dem 15. Juli 2016 können sich Elektrogesellen aus ganz Deutschland online für ein Meisterstipendium bewerben. Bewerbungsschluss ist der 30. September 2016.

Über den Geldpreis hinaus werden alle Stipendiaten am 30. November 2016 zum jährlich veranstalteten „Markenforum der Elektrobrachen“ mit anschließendem Dinner eingeladen. Wie schon im vergangenen Jahr findet das Markenforum auch 2016 im Steigenberger Grand Hotel auf dem Petersberg bei Bonn statt. Im Rahmen dieses exklusiven Branchentreffs haben die Stipendiaten die Möglichkeit, wichtige Kontakte zu knüpfen und sich über aktuelle Entwicklungen der Branche auszutauschen.

Die Initiative freut sich, den ZVEH 2016 als Partner des Meisterstipendiums vorstellen zu dürfen. Das Ziel dieser Zusammenarbeit ist es, Synergien aus dem Bundesleistungswettbewerb bei der Betreuung junger Elektrohandwerker zu nutzen.

Hier geht´s zur Onlinebewerbung!

ABB Berker Brumberg Busch Jaeger Dehn Gira Hager Jung Kaiser Klauke Maico Mennekes Merten Ritto Stiebel Eltron Striebel & John Theben